Aktuelles aus unseren Projekten

Von Terminankündigungen über Projektberichte bis zu Interviews mit Partnern, hier finden Sie Aktuelles aus unseren Projekten.
5. April 2022

Zeitgeschichte aus dem Blick der Menschen

Foto: Per Leo, ©Alexa Geisthövel Per Leo beschäftigt sich als neuer „Metropolenschreiber Ruhr“ mit Historikern der Uni Essen, die moderne Geschichtsforschung in Deutschland geprägt haben. Sie […]
25. Januar 2022

Künstliche Intelligenz: Wann schafft der Mensch sich selber ab?

TV-Diskussion mit Metropolenschreiberin Raphaela Edelbauer 25. Januar 2022 Was unterscheidet die natürliche noch von der künstlichen Intelligenz? Oder zugespitzt gefragt: Wann beherrschen von Menschen geschaffene Superhirne […]
9. November 2021

Eine doppelt gute Wahl

Metropolenschreiberin Raphaela Edelbauer erhält Österreichischen Buchpreis 2021
8. Oktober 2021

Nabelschau und Blick von außen

Bei der lit.RUHR unterhielten gleich drei Metropolenschreiber mit ihren Sichtweisen des Ruhrgebiets
6. Oktober 2021

Ruhr(gebiet) hautnah erleben

Metropolenschreiberin Raphaela Edelbauer will die Region auch vom Wasser aus erkunden
4. Oktober 2021

Philosophie im Raumanzug

Auf die neue Metropolenschreiberin darf man nicht nur angesichts von Wucht und Vielfalt ihrer Veröffentlichungen gespannt sein.
27. August 2021

Definition Ruhrgebiet: was Folklore, Eindrücke und Unschärfen verraten

Buchvorstellung von „Das Ruhrgebiet. Versuch einer Liebeserklärung“ mit Podiumsdiskussion zur Zukunft des Ruhrgebiets mit dem Philosophen Dr. Wolfram Eilenberger
20. August 2021

Vom Versuch, das Ruhrgebiet zu lieben

Wolfram Eilenberger liefert in seinem neuen Buch Denkanstöße zur Zukunft des Reviers – mit Ansage
9. Oktober 2020

So wird das Ruhrgebiet zum „Uhrgebiet“

Der neue Metropolenschreiber Ariel Magnus will seine Eindrücke verspielter als Vorgänger Wolfram Eilenberger in Worte fassen
25. September 2020

Mythos, Klischees und Currywurst

Ariel Magnus, neuer „Metropolenschreiber RUHR“, reist mit Neugier und Vorfreude aus Buenos Aires an
13. Februar 2020

Wolfram Eilenberger liest in Essen

Unser amtierender Stadtschreiber Ruhr, Wolfram Eilenberger, ist heute (Donnerstag, 13. Februar) um 20 Uhr in der Buchhandlung „Alex liest Agatha“ auf der Eduard-Lucas-Straße 18 in Essen.
27. November 2019

Nur keinen Streit vermeiden!

„Konstruktive Kontroverse: Muss Politik besser streiten?“ – zu dieser Frage hatten Professor Dr. Marie-Louisa Frick und Dr. Wolfram Eilenberger, der amtierende Stadtschreiber Ruhr der Brost-Stiftung, in […]