Aktuelles aus unseren Projekten

Von Terminankündigungen über Projektberichte bis zu Interviews mit Partnern, hier finden Sie Aktuelles aus unseren Projekten.
3. Dezember 2021

Nachwuchs fördern, Journalismus stärken

Workshop will Beitrag zum Qualitätserhalt der Medien leisten
25. Dezember 2020
Hajo Schumacher (links) und Ranga Yogeshwar (rechts) treffen sich zum "Netzentdecker"-Abschluss

Geballtes Wissen über Datenkraken und die schöne neue Online-Welt

Zwei Jahre „Netzentdecker“ in unter zwei Stunden – Ranga Yogeshwar, Hajo Schumacher und ihr Resümee zum Projektabschluss
27. November 2020

Wieviel ZEIT bleibt der ZEITung noch?

Aktuelle Publikation der Brost-Stiftung beschäftigt sich mit den Perspektiven des Lokaljournalismus an Rhein und Ruhr
19. März 2020

Jetzt bewerben! Verein vergibt Stipendien für Reportagen

Das Stipendium des von der Brost-Stiftung geförderten Vereins für Recherche und Reportage e.V. geht in die zweite Runde. Bis zu 20 Journalistinnen und Journalisten können sich […]
25. November 2019

Von Facebook lernen heißt Überleben lernen

8. Juli 2019

Muss der Staat den Journalismus retten?

Der zweite Workshop zu den Zukunftsperspektiven klassischer Medien verdeutlicht einen rasanten Verdrängungsprozess. Weil immer mehr Institutionen ihre Nachrichten selber machen und/oder verbreiten
4. Juni 2019

Workshop: Die neuen Medienmacher? Institutionelle Akteure als Konkurrenz für den (Lokal-)Journalisten?

Der Lokaljournalismus befindet sich im Wandel. Dazu zählt auch eine neue Konkurrenzsituation vor Ort. Akteure wie Unternehmen, Parteien oder Kommunen kommunizieren immer häufiger direkt mit ihren […]
12. Dezember 2018

Wann stirbt die letzte Lokalzeitung?

Fachleute diskutierten über die Perspektiven für einen neuen Lokaljournalismus im Ruhrgebiet