Direkt zum Inhalt wechseln
 

Große Kunst bequem vom Sofa

Das virtuelle Museum der Brost-Stiftung ermöglicht den Zugang zu Kunst per Mausklick und rund um die Uhr.

Projektform

Eigenprojekt

Förderzeitraum

März 2022 - Dezember 2024

Ort

Ruhrgebiet/ Online

Projektpartner

Dieter Nuhr/ Till Brönner kuratiert von Wolfram Kons und Elke Heidenreich

Bereich

Kunst und Kultur

Aktuell zu sehen: Till Brönners "Melting Pott" und Dieter Nuhrs "Von Fernen umgeben"

Museumsbesuch per Mausklick

Die Brost-Stiftung fördert diverse Ausstellungsprojekte, doch deren begrenzte Reichweite soll durch die Schaffung virtueller Museumsräume, den BrosTRäumen, erweitert werden. Durch die digitale Programmierung können Besucherinnen und Besucher die Ausstellungen von Till Brönner (MELTING POTT) und Dieter Nuhr (Von Fernen umgeben) erkunden. Das virtuelle Museum bietet zeit- und ortsunabhängigen Zugang.

 

Weitere Informationen:

BrosTRäume

Mehr Kunstgenuss per Mausklick

Virtuelles Museum: Till Brönners „Melting Pott“ jederzeit online besuchen

Kultur vom Sofa aus erleben