Direkt zum Inhalt wechseln
 

Der "Puls" des Potts

Ein Tanzkonzert für das Ruhrgebiet von Till Brönner und Nicole Beutler im Auftrag der Brost-Stiftung

Projektform

Eigenprojekt

Förderzeitraum

August 2021 - September 2024

Ort

Ruhrgebiet

Projektpartner

Till Brönner, Nicole Beutler, Schauspielhaus Bochum

Bereich

Kunst und Kultur

„Ich liebe das Ruhrgebiet“

Ballett im Ruhrgebiet

Der weltbekannte Jazzmusiker Till Brönner realisiert im Auftrag der Brost-Stiftung eine zeitgenössische Auftragskomposition für Ballettmusik, die sich thematisch mit dem Ruhrgebiet beschäftigt. Ein inspirierendes Musikstück über die Menschen einer Region und ihre Zukunft. Begleitend entwickelt die Choreografin Nicole Beutler eine Tanz-Performance zu dieser Musik. Ein Making-of-Film von Till Brönner zeigt im Nachgang die Entwicklung und Entstehung des Projektes. Die Uraufführung am Bochumer Schauspielhaus findet im Juni 2024 statt.

Weitere Informationen:

Der „PULS“ des Potts