Aktuelles aus unseren Projekten

Von Terminankündigungen über Projektberichte bis zu Interviews mit Partnern, hier finden Sie Aktuelles aus unseren Projekten.
17. Dezember 2019

Gemeinsam das Ruhrgebiet besser machen

Das Ruhrgebiet besser machen, dieses Ziel steht im Zentrum des gleichnamigen Projekts, das die Brost-Stiftung in Kooperation mit der Körber Stiftung und in enger Zusammenarbeit mit […]
16. Dezember 2019

Wenn Armin Laschet zockt

Eine echte Zukunftstechnologie haben sich Armin Laschat, Ministerpräsident von NRW, und der Journalist Hajo Schumacher im Rahmen des von der Brost-Stiftung geförderten Projektes Netzentdecker angesehen.
25. November 2019

Von Facebook lernen heißt Überleben lernen

11. November 2019

Aufklärung nimmt AIDS den Schrecken

5. November 2019

Ideen gegen den Verkehrs-Infarkt

21. Oktober 2019

In Duisburg geht das Tor nach China auf

Auf einem zweitägigen Kongress berieten Fachleute aus Wirtschaft und Politik über die Chancen und Risiken im Austausch Deutschlands mit der neuen Wirtschaftsgroßmacht.
9. Oktober 2019

Alternative Öffentlichkeiten als Gefahr für unsere Demokratie?

Am Dienstag, 5. November 2019 richtet die Bonner Akademie für Forschung und Lehrer praktischer Politik gemeinsam mit der Brost-Stiftung die Podiumsdiskussion im Bonner Universitätsforum (Heussallee 18-24) […]
8. Oktober 2019

Ideen für ein besseres Ruhrgebiet gesucht

Im Projekt „Das Ruhrgebiet besser machen“ können sich Bürgerinnen und Bürger gemeinsam zukunftsweisende Ideen für eine noch lebenswertere Stadt entwickeln
7. Oktober 2019

Citylogistik der Zukunft – Neue Lösungen für den innerstädtischen Lieferverkehr

Mit einer Diskussionsrunde und einem „Markt der Möglichkeiten geht das Projekt der Brost-Stiftung zu Mobilität im Ruhrgebiet in die nächste Runde.
2. Oktober 2019

„Alexa ist der Spion in Ihrem Haus“

Bei der Podiumsdiskussion „Künstliche Intelligenz im Dienst der Justiz“ wurden die Chancen und Herausforderungen der KI diskutiert.
5. September 2019

Vrouw Ministerin hilft mit Rad und Tat

Bei Verkehr und Mobilität kann NRW viel von den Niederlanden lernen. Das zeigte die Debatte zwischen den Ministern Cora van Nieuwenhuizen und Hendrik Wüst auf Zeche […]
4. September 2019

An den Ufern der Ruhr ist das Leben im Fluss

In einem auf drei Jahre angelegten Projekt will die Brost-Stiftung die Bedeutung des Stromes als Namensgeber, Energiequelle und Identifikationssymbol der Menschen ergründen