Aktuelles aus unseren Projekten

Von Terminankündigungen über Projektberichte bis zu Interviews mit Partnern, hier finden Sie Aktuelles aus unseren Projekten.
15. Februar 2024

Fühlt sich Zuhause noch wie Heimat an?

Neue Studie und eine spannende Podiumsdiskussion liefern bedenkenswerte Aspekte zum „Wir im Pott“ Warum sollte man einem Ruhrgebietsmenschen unbedingt mindestens zwei Stunden zuhören, wenn er seine […]
13. Februar 2024

Unmoralisch, unverantwortlich, authentisch

Bei der Deutschlandpremiere seines Dokumentarfilms „Sturm am Manaslu“ vermittelt Reinhold Messner einen tiefen Einblick ins Seelenleben von Extrembergsteigern Die Kamera blickt in Großaufnahme in die Gesichter […]
9. Februar 2024

Schon ausgecheckt? – „Mein Großvater war Bergmann, mein Vater war Bergmann und vermutlich…“

Wie tickt das Ruhrgebiet? Was ist so besonders am Pott und was bewegt die Menschen? All diesen Fragen geht die Beteiligungsplattform „CheckPott“ auf den Grund. Das […]
6. Februar 2024

Kraft für Herz und Seele

Forschungsprojekt an der Universität Essen soll zum selbstbestimmten und würdigen Leben schwerstkranker Menschen beitragen „Der Lebensaustritt verdient die gleiche Zuwendung und Aufmerksamkeit wie der Lebenseintritt.“ Mit […]
30. Januar 2024

Auf der Suche nach dem Ruhrgebiet:

Eine Diskussionsveranstaltung mit Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen, Schriftsteller Per Leo und Dr. Jost Lübben, Chefredakteur Westfalenpost. Das Ruhrgebiet, […]
24. Januar 2024

Deutschlandpremiere: Brost-Stiftung präsentiert Reinhold Messners Dokumentarfilm „Sturm am Manaslu“ im Ruhrgebiet

Erleben Sie die beeindruckende Geschichte der Tiroler Himalaya Expedition von 1972 und reflektieren Sie mit Bergsteigerlegende Reinhold Messner über Natur, Menschlichkeit und Überlebenskunst. Das Ruhrgebiet wird […]
22. Januar 2024

Schon ausgecheckt? – „Wie Kakteen in der Wüste“

Wie tickt das Ruhrgebiet? Was ist so besonders am Pott und was bewegt die Menschen? All diesen Fragen geht die Beteiligungsplattform „CheckPott“ auf den Grund. Das […]
11. Januar 2024

Plädoyer für eine neue Freiheit

In ihrer Antrittslesung verdeutlichte Metropolenschreiberin Eva von Redecker auf unterhaltsame Weise die Relevanz ökonomischer Prozesse für künftiges menschliches Miteinander Wieviel Ruhrgebiet kann ein Besucher in weniger […]
8. Januar 2024

Eva von Redecker stellt sich vor

Am 7. Januar 2024 zog die Philosophin und Autorin Eva von Redecker in die Mülheimer Metropolenschreiber-Residenz ein. Im Auftrag der Brost-Stiftung wird sie für die nächsten […]
4. Januar 2024

Neue Metropolenschreiberin Ruhr der Brost-Stiftung

Philosophin Eva von Redecker erkundet für 9 Monate das Ruhrgebiet. Zum Jahresbeginn 2024 zieht die Philosophin Eva von Redecker in die Mülheimer Metropolenschreiber-Residenz ein. Im Auftrag […]
2. Januar 2024

Anpfiff für ein pralles Brost-Jahr

Rund um die Fußball-EM 2024 rollt auch in vielen spannenden Stiftungsprojekten der Ball Die Älteren unter Ihnen werden sich noch erinnern: Es gab Zeiten, da gewannen […]
30. Dezember 2023

„Reudig, aber edel“

Die Metropolenschreiberin Nora Bossong verabschiedet sich Habt ihr den Fußball oder auch die Demokratie gefeiert?, steht an einer Lärmschutzwand auf der Strecke der U18 von Mülheim […]