Aktuelles aus unseren Projekten

Von Terminankündigungen über Projektberichte bis zu Interviews mit Partnern, hier finden Sie Aktuelles aus unseren Projekten.
28. April 2020

Mit Reibekuchen durch die Corona-Krise

Don-Bosco-Club unterstützt weiter durch Projekt mobiler Mittagstisch für bedürftige Kinder
22. April 2020

Das Ruhrgebiet besser machen trotz(t) Corona

Bürgerbeteiligungsprojekt der Brost-Stiftung geht digital in die nächste Runde. Veranstaltungen werden nachgeholt.
22. April 2020

Performance auch ohne Aufführung

Move! 2020 kann dieses Jahr nicht auftreten. Im Video zeigen sie dafür Spaß beim Proben.
15. April 2020

„Wir im Revier“ hilft Menschen in Corona-Not

Brost-Stiftung initiiert gemeinsam mit anderen Stiftungen, Medien und Unternehmen große Hilfsaktion für Menschen im Revier
3. April 2020

Unterstützung in der Corona-Krise

Brost-Vorstand beschließt Förderschwerpunkt 2020: „Mildtätigkeit“
19. März 2020

Jetzt bewerben! Verein vergibt Stipendien für Reportagen

Das Stipendium des von der Brost-Stiftung geförderten Vereins für Recherche und Reportage e.V. geht in die zweite Runde. Bis zu 20 Journalistinnen und Journalisten können sich […]
18. März 2020

Hochkarätige neue Mitglieder im Kuratorium der Brost-Stiftung

Ulrike Demmer und Hendrik Wüst ergänzen in den nächsten drei Jahren das Expertengremium.
4. März 2020

Herausragende Oper am Aalto-Theater

Brost-Stiftung fördert Guiseppe Verdis „Don Carlo“. Premiere am 14. März 2020
27. Februar 2020

„Schalke ist ein magischer Ort“

Bei der Enthüllung des rekonstruierten Eingangsportals der Glückauf-Kampfbahn erklärt Brost-Vorstand Bodo Hombach, warum man die Geburtsstätte der Fußball-Legende bewahren muss.
17. Februar 2020

Ruhrgebiet besser machen kommt nach Herne

Am 19. Februar auch in Herne das erste von insgesamt acht Kneipengesprächen an, bei denen die Teilnehmer ihre Vorschläge für ein besseres Herne direkt einbringen können.
13. Februar 2020

Wolfram Eilenberger liest in Essen

Unser amtierender Stadtschreiber Ruhr, Wolfram Eilenberger, ist heute (Donnerstag, 13. Februar) um 20 Uhr in der Buchhandlung „Alex liest Agatha“ auf der Eduard-Lucas-Straße 18 in Essen.
11. Februar 2020

Überzeugungstäter für das Ruhrgebiet

Die Ideenbotschafter sind Kopf und Herz des Brost-Projektes „Ruhrgebiet besser machen“. Im Interview erzählen zwei von ihnen, warum das Projekt für sie so besonders ist.